Selbstständig als Seniorenpfleger

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #1646
    Frank Castle
    Verwalter

    Ich arbeite schon über 20 Jahre als Seniorenpfleger bzw. Alltagsbegleiter und wollte mich nun damit selbständig machen, damit ich meine Zeit besser organisieren kann. Selbstverständlich erhoffe ich es mir, dass ich auch finanziell ein wenig besser dastehe. Mich würde es brennend interessieren, ob jemand einen Dienstleister kennt, der mich bei den ersten Schritten zu Selbstständigkeit in der Branche begleiten kann. Ich glaube, dass man eine Weiterbildung (Ausbildung) dafür benötigt. Falls jemand schon Erfahrungen damit gemacht hat, dann wäre ich über eine Antwort sehr dankbar!

    #1648

    Das geht relativ leicht. Der Anbieter hilft dabei, damit man die Möglichkeit bekommt, als Alltagsbegleiter sich selbstständig zu machen. In der Tat muss man eine Fortbildung machen, damit das Ganze auch vernünftig funktionieren kann. Das gute dabei ist auch, dass man nicht so sehr an Zeit gebunden ist. Du kannst quasi dein eigenes Lerntempo haben und bist an keine Termine gebunden. Ich habe dasselbe gemacht und auch davon profitiert. Nun habe ich den Status als Selbständig, was mein Ziel war. Ich wünsche dir schonmal viel Erfolg.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.