Urlaubsplanung 2022

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #57
    Paradis
    Administrator

    Hallo zusammen,
    Wie ist es denn bei euch? Ich möchte dieses Jahr endlich mal wieder so richtig in den Urlaub fahren, bin aber aufgrund der Erfahrung der letzten 2 Jahre etwas verunsichert, was ich buchen sollte. Ich möchte nämlich ungern am Ende wieder auf Kosten sitzen bleiben oder alles umbuchen müssen. Kennt sich da jemand von euch aus oder hat einen Wasserdichten Tipp?

    #58
    Voyage
    Administrator

    Hi Paradis,
    Ich kann deine Problematik super nachvollziehen! 2020 wurde unser Urlaub auch abgesagt und wir haben leider nicht alle Kosten erstattet bekommen. Das war schon sehr ärgerlich! Daher haben wir im letzten Jahr unsere Lektion daraus gelernt und uns nach sicheren Optionen umgeschaut. Wir haben eine Ferienwohnung in Sardinien gemietet, was ich total empfehlen kann. Da bist du nicht auf Hotels etc angewiesen, sondern kannst ganz entspannt dein eigenes Ding durchziehen, selbst wenn du in Quarantänen musst oder ähnliches. Dieses Jahr werden wir das wohl wieder machen.
    Liebe Grüße!

    #1817
    Apfelmuffin
    Administrator

    Halli Hallo,

    ich kann die Empfehlung von Voyage nur weitergeben. Ich selbst war schon in Sardinien und es ist definitiv einen Urlaub wert. Viele Ferienwohnungen Sardinien sind wirklich top und meiner Meinung nach ist eine Ferienwohnung meist auch viel komfortabler und gemütlicher als ein Hotel. Schau dir also unbedingt online mehrere Ferienwohnungen in Sardinien an und achte auf die Bewertungen. Ich selbst miete nur noch Ferienwohnungen. Letztens auch ein super schönes Apartment in Verona gehabt, welches super zentral war. 😀

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 3 Monaten von Apfelmuffin.
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.